Aktuelles / Berichte

„Freibaderöffnung – der Förderverein begrüßt die Badegäste mit kühlen Getränken“

Endlich, am 03. Juni 2021 startete das Freibad in die neue Saison.
Der Vorstand im Förderverein nutzte diesen Tag um möglichst viele Badegäste persönlich zu begrüßen und zu Sekt oder alkoholfreien Getränken einzuladen.
Bereits um 6.15 Uhr waren die ersten Schwimmer/Innen vor Ort und freuten sich nach dieser langen Zeit der Schließung endlich wieder schwimmen zu dürfen. In den Zeiten von 6.00 bis 9.00 Uhr und ab 14.00 Uhr bis zur Schließung waren alle Vorstandsmitglieder abwechselnd für die Gäste vor Ort. Es gab viele gute Gespräche, die noch einmal aufzeigten welchen großen Stellenwert das Schwimmbad in der Gemeinde mit allen Ortsteilen hat. Für eine Mitgliedschaft im Förderverein wurde nochmals erfolgreich geworben. Wir alle freuen uns auf eine unbeschwerte Badesaison unter Einhaltung der geltenden Hygiene-Regeln.

Bilder: 1.Vorsitzender Oliver Rogge begrüßt die beiden ersten Schwimmer/Innen

Bildrechte: Förderverein Schwimmbad Winsen(Aller) e.V.



„Frühjahrsputz im Freibad“

Alle freuen sich schon auf einen Start in die Winser Freibad Saison, wann das genau möglich sein wird ist aktuell leider noch offen. Damit die Saison gut starten kann, wurde vorher noch einmal das Freibad im Außenbereich aufgehübscht.

Nun war er da, Samstag der 15. Mai, bereits um 9 Uhr trafen sich die Vorstandsmitglieder, Herr Scheer von der WBA, die Bademeisterin Wiebke Gerhardt und viele freiwillige Helfer und Helferinnen. Über 20 Personen (von jung bis älter, Groß und Klein) hatten sich unter Beachtung der Corona Auflagen zum Arbeitseinsatz angemeldet um zu helfen.

Zuerst wurde vom Vorsitzenden Oliver Rogge die geplanten Aktivitäten besprochen. Es musste ein fast 50 qm großer Bereich neu bepflanzt werden und vier Findlinge in dem Bereich verteilt werden. Außerdem wurde auf dem gesamten Gelände das trockene Laub entfernt, Totholz aus den Büschen entfernt, der Sand auf dem Volleyball Spielfeld durchgeharkt, Unkraut aus den Beeten entfernt.  

Auf dem Gelände vor dem Bad wurde überall Unkraut aus der Bepflanzung entfernt und auch hier vor allem Müll gesammelt und allgemein für Ordnung und Sauberkeit gesorgt.

Alle waren motiviert und hatten eigenes Gartengerät mitgebracht. Mit guter Laune und in zweier- und dreier- Teams wurde die teilweise anstrengende Arbeit begonnen.

Der Wettergott hatte mit allen ein einsehen, denn es blieb entgegen der Wettervorhersagen trocken und am späten Vormittag ließ sich auch kurz die Sonne sehen.

Unterstützung bekam der Förderverein auch über Spenden! Dank der Spende des Förderfonds der Familie Lindhorst konnte der Kauf von 400 Pflanzen finanziert werden, mit dieser Spende konnte ein Bereich im Freibad ganz neu und attraktiv bepflanzt und gestaltet werden.

Beim Arbeitseinsatz kam freiwillige Unterstützung der Fa. Dageförde „Ideen rund ums Haus“ aus dem Gewerbegebiet Taube Bünte gerade recht. Herr Dageförde
stellte sich und seinen Bagger zur Räumung von Bauschutt zur Verfügung und mühsames Schippen von Hand konnte vermieden werden.

Der Vorstand bedankt sich sehr herzlich bei den Unterstützern.

Gegen 12.30 Uhr beendete wolkenbruchartiger Regen und ein Gewitter die Arbeit.

Etwas durchnässt von den Anstrengungen, geschafft aber auch sehr zufrieden mit dem neuen Aussehen im und um das Freibad stärkten sich alle mit Bratwürstchen und Getränken.

Der Vorstandsvorsitzende, Oliver Rogge und Herr Robert Scheer von den Wirtschaftsbetrieben Allertal GmbH bedankten sich sehr herzlich bei allen Anwesenden. Der Tag war ein großer Erfolg und dass so viele dabei waren, hat wieder gezeigt wie wichtig das Frei – und Hallenbad in der Gemeinde Winsen ist.   

Weitere Bilder finden sie hier: Frühjahrsputz 15.05.2021



Fa. Wamatec aus Winsen unterstützt das Frei- und Hallenbad  

Für den Teambereich im Winser Frei– und Hallenbad wurde ein neuer Wäschetrockner benötigt.

Der Förderverein wurde dazu angefragt und durch die finanzielle Unterstützung der Fa. Wamatec aus Winsen wurde die Anschaffung schnell und kostengünstig realisiert. Der Vorstand im Förderverein bedankt sich beim Inhaber Herrn Norbert Hinz und dem Team der Fa. Wamatec sehr herzlich für diese Unterstützung.

Zitat Vorsitzender Oliver Rogge: 
Das Frei- und Hallenbad ist für unsere Gemeinde sehr wichtig und wir freuen uns sehr darüber, dass uns die Heimische Wirtschaft bei den Ausgaben für die Pflege und Ausstattung des Bades unterstützt.

Bild: Vorsitzender Oliver Rogge mit Inhaber Norbert Hinz und Team der Fa. Wamatec / Bildrechte: Förderverein Schwimmbad Winsen e.V.





Mitteilungsblatt Winsen / Linus Wittich Verlag



Cellesche Zeitung vom  30.08.2020    Foto: bilderbartels/Winsen



Für die Winser Jerusalema – Challange 11 / 2020
Fand auf unserem Außengelände das Training statt.
Einige Aufnahmen hiervon findet ihr auch im Video.

https://www.youtube.com/watch?v=g2nv8vkHskU&list=PLJ6oBWaM-s_hi9ygHpo_-HKh491R-IzH8